Astra G Cabrio Verdeck ohne Funktion

Wenn ihr Probleme mit eurem G Cabrio habt, dann hier rein
Benutzeravatar
JR__
Herr der Kolbenringe
Beiträge: 4765
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 14:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: Astra G Cabrio Verdeck ohne Funktion

Beitrag von JR__ » So 22. Mär 2020, 15:10

Hallo Mike.

Ja, das ist X25

Gruß Jürgen
PS: Mir hat heute mein Screenshot vom korrekt geschlossenen Dach auch direkt geholfen. Habe gerade ein weiteres Cabrio für den nächsten Freund meiner Kinder in der Garage stehen. Ein Hydraulikschlauch ist geplatzt - den habe ich ausgetauscht. Danach wollte das Dach nicht mehr laufen und im Fehlerspeicher stand auch, dass der Zustand undefiniert ist. Ich habe im Vergleich gesehen, dass der Schalter vom Verdeckdeckel nicht auf "Endpos. unten" stand, obwohl ich den Verdeckdeckel richtig eingerastet habe. Also das Dach in die Anlernstellung gebracht, aber mit offenen Verdeckdeckel - und et voila: Das Dach ließ sich ohne Probleme schließen, und im Fehlerspeicher war kein Fehler gespeichert :thumb:
Meine GCAB Anleitungen unter "Step-by-Step / User helfen User"
z.B. "Dachverschluss wechseln","Video zum manuellen Öffnen" usw

MightyMike
Grünschnabel
Beiträge: 15
Registriert: Do 19. Mär 2020, 07:32
Wohnort: Fronhausen

Re: Astra G Cabrio Verdeck ohne Funktion

Beitrag von MightyMike » So 22. Mär 2020, 15:23

Vielen Dank Jürgen,

dann werde ich mal die Isolation am X25 aufschneiden und den Stecker nochmal genauer kontrollieren.
Und ich werde morgen mal meine Werte mit deinen vergleichen und Rückmeldung geben.

Muss beim Anlernen immer der Verdeckkastendeckel offen sein? Weil der bei mir runterfällt, wenn ich ihn los lasse.


Gruß Mike

Benutzeravatar
JR__
Herr der Kolbenringe
Beiträge: 4765
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 14:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: Astra G Cabrio Verdeck ohne Funktion

Beitrag von JR__ » So 22. Mär 2020, 15:36

Nein, normal ist bei der Anlernstellung der Verdeckkastendeckel verschlossen.

Gruß Jürgen
Meine GCAB Anleitungen unter "Step-by-Step / User helfen User"
z.B. "Dachverschluss wechseln","Video zum manuellen Öffnen" usw

Benutzeravatar
virtuellerfreund
Großmeister
Beiträge: 2444
Registriert: Sa 7. Mai 2011, 14:29
Wohnort: ME

Re: Astra G Cabrio Verdeck ohne Funktion

Beitrag von virtuellerfreund » So 22. Mär 2020, 15:44

MightyMike hat geschrieben:
So 22. Mär 2020, 14:45
Nur zur Sicherheit, das ist doch der X25 oder?DDD91C65-146C-44B7-AF76-E711045E93CE.jpeg

Und was meinst du mit zugehörigen Schalter am Schloß kontrollieren? Meinst du den Stift, der prüft ob die Heckklappe geschlossen ist?
Der Stift hat damit nichts zu tun, dass ist ein Microkontakt direkt am Schloss, hierzu muss Du die Verkleidung runter.
Deine Fehlersuche am Stecker X25 wird das eigentliche Problem nicht lösen.
Biete:
:pfeil: Automatikmodul Dachschalter für ASTRA G,
Reparatur Dachsteuergerät ASTRA G,
Anfragen bei Dachproblemen:

virtuellerfreund@hotmail.com

MightyMike
Grünschnabel
Beiträge: 15
Registriert: Do 19. Mär 2020, 07:32
Wohnort: Fronhausen

Re: Astra G Cabrio Verdeck ohne Funktion

Beitrag von MightyMike » So 22. Mär 2020, 19:30

Okay und wenn die Verkleidung unten ist, wie kann ich den Mikroschalter prüfen, ob er in Ordnung ist?

Benutzeravatar
virtuellerfreund
Großmeister
Beiträge: 2444
Registriert: Sa 7. Mai 2011, 14:29
Wohnort: ME

Re: Astra G Cabrio Verdeck ohne Funktion

Beitrag von virtuellerfreund » Mo 23. Mär 2020, 12:49

Versuch erst einmal über den Stecker X25, Schaltplan zur Hand, die beiden Leitungen ausfindig zu machen.
Dann solltest Du über die Fernbedienung öffnen/schließen eine Änderung feststellen. Das ganze ohmisch durchmessen.
Wenn das nicht klappt, solltest Du direkt am Schloss messen.
Biete:
:pfeil: Automatikmodul Dachschalter für ASTRA G,
Reparatur Dachsteuergerät ASTRA G,
Anfragen bei Dachproblemen:

virtuellerfreund@hotmail.com

MightyMike
Grünschnabel
Beiträge: 15
Registriert: Do 19. Mär 2020, 07:32
Wohnort: Fronhausen

Re: Astra G Cabrio Verdeck ohne Funktion

Beitrag von MightyMike » Mo 23. Mär 2020, 13:17

Guten Morgen,
also ich habe mal alle verfügbaren Werte ausgelesen.
Verdeck ist fast ganz zu (ganz geht ja nicht, dann piepst er dauerhaft schnell, dazu habe ich auch ein Video gemacht).
IST-Werte.jpg
IST-Werte.jpg (39.54 KiB) 348 mal betrachtet
Was mir aufgefallen ist:

1. Der IST-Wert vom Verdeckkasten steht immer auf Zwischenstellung, auch wenn er zu ist. Nur wenn ich ihn komplett aufmache, sagt der IST-Wert "Verdeckkasten offen". Ich habe mal den Dämpfer vom Verdeckkasten oben gelöst und von Hand komplett zusammengeschoben, dies bringt aber keine Veränderung des IST-Wertes, es bleibt bei "Verdeckkasten Zwischenstellung".

2. Der IST-Wert vom Verdeck sagt bei offenem Verdeck "Verdeck offen", sobald aber die Anlernposition erreicht ist, also das Dach noch nicht ganz geschlossen ist, ändert sich der Wert zu "Verdeck geschlossen".


In den beiden Videos ist zu sehen, wie das dauerhafte schnelle piepsen anfängt sobald ich das Dach zu machen möchte.

Video 1: https://youtu.be/JnJMd5KnR1I

Video 2: https://youtu.be/ZaDQoQXNRKY


Vielen Dank für die Hilfe!

Viele Grüße Mike

Benutzeravatar
JR__
Herr der Kolbenringe
Beiträge: 4765
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 14:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: Astra G Cabrio Verdeck ohne Funktion

Beitrag von JR__ » Mo 23. Mär 2020, 14:38

Hi Mike.

Der Fehler mit dem Verdeckkastendeckel scheint gleich zu sein, mit dem was ich gestern beschrieben habe. Warum der Status "Verdeck verschlossen" früher kommt, kann ich mir nicht erklären. Hast Du mal probiert, das Dach in Anlernstellung mit offenen Verdeckkastendeckel zu schließen?

Gruß Jürgen
PS: Ansonsten müsstest Du den Weg nach Köln antreten. Vorort kann ich den Fehler besser "verstehen" :rotwerd:
Meine GCAB Anleitungen unter "Step-by-Step / User helfen User"
z.B. "Dachverschluss wechseln","Video zum manuellen Öffnen" usw

Benutzeravatar
virtuellerfreund
Großmeister
Beiträge: 2444
Registriert: Sa 7. Mai 2011, 14:29
Wohnort: ME

Re: Astra G Cabrio Verdeck ohne Funktion

Beitrag von virtuellerfreund » Mo 23. Mär 2020, 18:04

Aus der Anlernstellung hat er das System schon verfahren wenn ich richtig gelesen habe, allerdings sieht es so aus, als ob alles ein wenig durcheinander ist.
Meine Befürchtung geht schon Richtung Steuergerät :( .

Hast Dum einen Hinweis einmal überprüft?
Ich würde gezielt die Masseverbindung, nebst Schalter vom Hauptzylinder Verdeckabdeckung, dort wo sich das Verdeck versteckt :), und dem Schalter (Verdrahtung) Zylinder Spannbogen (Heckscheibe) kontrollieren.
Biete:
:pfeil: Automatikmodul Dachschalter für ASTRA G,
Reparatur Dachsteuergerät ASTRA G,
Anfragen bei Dachproblemen:

virtuellerfreund@hotmail.com

MightyMike
Grünschnabel
Beiträge: 15
Registriert: Do 19. Mär 2020, 07:32
Wohnort: Fronhausen

Re: Astra G Cabrio Verdeck ohne Funktion

Beitrag von MightyMike » Mo 23. Mär 2020, 18:40

JR__ hat geschrieben:
Mo 23. Mär 2020, 14:38
Hi Mike.

Der Fehler mit dem Verdeckkastendeckel scheint gleich zu sein, mit dem was ich gestern beschrieben habe. Warum der Status "Verdeck verschlossen" früher kommt, kann ich mir nicht erklären. Hast Du mal probiert, das Dach in Anlernstellung mit offenen Verdeckkastendeckel zu schließen?

Gruß Jürgen
PS: Ansonsten müsstest Du den Weg nach Köln antreten. Vorort kann ich den Fehler besser "verstehen" :rotwerd:
Die Anlernstellung (hinten 90 Grad, vorne ca. 30 Grad) habe ich schon versucht, allerdings nur mit geschlossenem Verdeckkastendeckel. Ich werde es morgen nochmal versuchen, während jemand den Verdeckkastendeckel aufhält.

Gruß Mike

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Probleme“