Sash!´s F Cab

Hier könnt ihr euer F Cabrio mit Bildern und Daten vorstellen
Der Sash!
Erleuchteter
Beiträge: 10396
Registriert: So 7. Okt 2007, 19:19

Re: Sash!´s F Cab

Beitrag von Der Sash! » Mo 30. Dez 2019, 19:40

Hey Ulf,

danke für deine Meinung.

Ich selbst würde es ja auch nur machen wenn keine weiteren Arbeiten dazu kommen. Die Kanten hinten sind umgelegt, versiegelt und rostfrei. Da gehe ich nicht ran.
Und für 5mm pro Seite eine 21er Abnahme zu machen ist es mir echt nicht wert. Die 15mm können in der Tat sehr eng werden.
Vielleicht klemm ich mal irgendein 15mm Holz dazwischen und gucke es mir an.

Gruß, Sascha

Benutzeravatar
ulf.m
Idol
Beiträge: 711
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen

Re: Sash!´s F Cab

Beitrag von ulf.m » Mo 30. Dez 2019, 22:04

Moin, wichtig ist, das die Felgen nicht über das Radhaus hinausstehen, sonst musst du die Radhäuser bördeln, oder rausdrücken. Lohnt der Aufwand?? Mal `ne Frage: Was hast du für einen Frontspoiler dran? Gibt es sowas noch irgendwo? Gefällt mir immer besser :D . MFG Ulf.
Astra F - Cab forever and only.(und natürlich mein Oldie:BMW 2000 CS Bj.: 66)

OrangeBlue
Meister
Beiträge: 1377
Registriert: So 21. Feb 2010, 21:22
Wohnort: Riedstadt

Re: Sash!´s F Cab

Beitrag von OrangeBlue » Mo 30. Dez 2019, 22:16

Der Sash! hat geschrieben:
Mo 30. Dez 2019, 12:10
Mich beschäftigt die Frage ob an der HA noch Spurplatten Sinn machen? Und wenn ja wie breit? Sind 15mm oder 5mm pro Seite passend? Hat da einer eine Idee?
Bei 8x17 ET35? Immer. 5mm geh'n auf jedenfall.., 10mm je nach Reifengröße. 8.5x17 ET20 mit 215/40 sind optimal..,
die gehen bei angelegter Kante vorbei...

9.5x17 ET30 geht auch, aber da is' nix mehr mit Federweg...

Der Sash!
Erleuchteter
Beiträge: 10396
Registriert: So 7. Okt 2007, 19:19

Re: Sash!´s F Cab

Beitrag von Der Sash! » Mo 30. Dez 2019, 22:55

@Ulf

Ist ein ganz normaler Spoiler von Rieger. Gibt's überall.

@OrangeBlue

Genau diese Maße. Hab 205 40 17 drauf. 15mm würde da wohl zu knapp bis unmöglich werden. Und für 5mm betreibe ich den Aufwand nicht.

Gruß, Sascha

OrangeBlue
Meister
Beiträge: 1377
Registriert: So 21. Feb 2010, 21:22
Wohnort: Riedstadt

Re: Sash!´s F Cab

Beitrag von OrangeBlue » Di 7. Jan 2020, 18:16

Der Sash! hat geschrieben:
Mo 30. Dez 2019, 22:55

Genau diese Maße. Hab 205 40 17 drauf. 15mm würde da wohl zu knapp bis unmöglich werden. Und für 5mm betreibe ich den Aufwand nicht.

Gruß, Sascha
10mm sollten drin sein, und wenn die Reifen schmal ausfallen passen die sowieso...

Der Sash!
Erleuchteter
Beiträge: 10396
Registriert: So 7. Okt 2007, 19:19

Re: Sash!´s F Cab

Beitrag von Der Sash! » Mi 8. Jan 2020, 17:31

10mm pro Achse oder pro Seite? Pro Seite wird es knapp, könnte aber passen.

Gruß, Sascha

OrangeBlue
Meister
Beiträge: 1377
Registriert: So 21. Feb 2010, 21:22
Wohnort: Riedstadt

Re: Sash!´s F Cab

Beitrag von OrangeBlue » Mi 8. Jan 2020, 17:52

Der Sash! hat geschrieben:
Mi 8. Jan 2020, 17:31
10mm pro Achse oder pro Seite? Pro Seite wird es knapp, könnte aber passen.

Gruß, Sascha
Pro Seite... Zur not lässt du die Platten abdrehen... Wenn's passt passt's, und die Nummer
zu der im Gutachten passt guckt da keiner nach...

Antworten

Zurück zu „[Astra F] Cabriogalerie“