"weiße" Bremsbeläge

Wenn ihr Probleme mit eurem Astra F Cabrio habt, dann hier rein
Antworten
Benutzeravatar
ulf.m
Großmeister
Beiträge: 1613
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen
Status: ACF Supporter 2021
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

"weiße" Bremsbeläge

Beitrag von ulf.m »

Moin
mal 'ne Frage an die "Teilefreaks" hier im Forum. Früher gab es mal sogenannte "weiße" Bremsklötze, habe mal gesucht, finde die nirgendwo. Hat jemand da einen Tipp für mich? Gibts die noch irgendwo? Passend für Astra F mit X18XE? Mir geht das ständige Felgenputzen auf den Keks, frisch gewaschen, nach kurzer Zeit wieder schwarz. :pfui:
MfG Ulf.
Astra F - Cab forever and only.(und natürlich mein Oldie:BMW 2000 CS Bj.: 66)
Danniiie
Auskenner
Beiträge: 182
Registriert: So 2. Dez 2012, 18:35
Wohnort: --
Status: ACF Supporter 2021
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: "weiße" Bremsbeläge

Beitrag von Danniiie »

Moin Ulf,

so etwas gibt es immer noch,sogar von verschiedenen Herstellern. Schau Dich mal nach ATE Ceramic oder den staubreduzierten Belägen von Zimmermann oder Brembo um. Im Vergleich zu den normalen Belägen sind die aber teurer und ich würde Dir empfehlen die Scheiben auch zu tauschen wenn Du auf solche Beläge umsteigst. Hat den Hintergrund dass die Beläge "härter" sind und es bei Verwendung von bereits gebrauchten Scheiben zu Geräuschen kommen kann.
Persönlich habe ich die ATE bei meinem Signum auf der Vorderachse seit 80tkm drauf und die haben immer noch gut Futter. Die Scheiben sehen etwas "rau" aus, aber ich bin sehr zufrieden damit. Hinten hatte ich normale ATE Beläge drauf (zur selben Zeit montiert) und die Felgen vorn sind immer deutlich sauberer als hinten.
Letzten November musste ich hinten die Beläge tauschen, die waren bereits runter.

Viele Grüße,
Daniel
"Engel ohne Flügel fahren Cabriolet"
Benutzeravatar
Der Sash!
Administrator
Beiträge: 5436
Registriert: So 7. Okt 2007, 19:19
Wohnort: ..
Status: ACF Supporter 2021
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: "weiße" Bremsbeläge

Beitrag von Der Sash! »

Moin.

Fahre die Ceramic zusammen mit ATE Scheiben auf dem Insignia schon ein paar Jahre. Ist wirklich ne klasse Sache. Bremsgefühl ist etwas bissiger als mit den Originalen Teilen von Opel.

Beachte aber, dass die Ceramic Beläge nur mit glatten Scheiben gefahren werden sollen, da es sonst zu Geräuschen kommt.

Gruß, Sascha
Benutzeravatar
ulf.m
Großmeister
Beiträge: 1613
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen
Status: ACF Supporter 2021
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: "weiße" Bremsbeläge

Beitrag von ulf.m »

Moin
danke für die Antwort, werde ich mir besorgen, ist zwar schade, da das blaue Cab zum letzten Tüv erst neue Bremsscheiben und Beläge bekommen hat, aber mal sehen, werde berichten.
MfG Ulf.
Astra F - Cab forever and only.(und natürlich mein Oldie:BMW 2000 CS Bj.: 66)
Antworten

Zurück zu „[Astra F] Probleme“