Ulf`s neues "neues" Cabrio

Allgemeine Fragen und Antworten zum Astra F Cabrio
tilly
Routinier
Beiträge: 93
Registriert: Di 9. Okt 2012, 12:38
Wohnort: Emsdetten
Status: ACF Supporter 2020
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ulf`s neues "neues" Cabrio

Beitrag von tilly »

Hallo Ulf,

auf dieser Seite solltest du alles finden können:
https://www.opel-infos.de

unter Modelle -> Astra F finden sich die unterschiedlichen Motor & Getriebe Kombinationen
Benutzeravatar
ulf.m
Meister
Beiträge: 1486
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Re: Ulf`s neues "neues" Cabrio

Beitrag von ulf.m »

Moin,
@ tilly: Danke, aber die Seite ist mir schon länger bekannt, habe daher die Ausstattungsdetails meiner Cabs her, habe bisher aber noch nichts zu Automatikgetrieben gefunden (Ich bin doof) :D
( gibt`s leider nicht als Smilie)
MfG Ulf.

Nachtrag: Die Seite ist für G`s und H`s ok, aber für F`s ist sie leider nicht Vollständig.
Zuletzt geändert von ulf.m am Mo 9. Mär 2020, 15:08, insgesamt 1-mal geändert.
Astra F - Cab forever and only.(und natürlich mein Oldie:BMW 2000 CS Bj.: 66)
Benutzeravatar
Opel Joker
Profi
Beiträge: 378
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 14:20
Wohnort: Hennef (Sieg)
Status: ACF Supporter 2020
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Ulf`s neues "neues" Cabrio

Beitrag von Opel Joker »

Ja, das ist korrekt. Vielleicht nicht im Cabrio, aber im Astra F im allgemeinen gab es das AF20 am C20NE, C18NZ, C18XE, X18XE und X20XEV.
Siehe auch: https://www.opel-infos.de/technik/getriebe/af20_22.html

:dance2:
Benutzeravatar
ulf.m
Meister
Beiträge: 1486
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Re: Ulf`s neues "neues" Cabrio

Beitrag von ulf.m »

Moin,
also doch, Danke Opel- Joker.
Ob nun Limo oder Cab, müsste von der Technik her das gleiche sein, jetzt muss ich nur noch einen X18XE mit AF20 Getriebe finden....
zu einem "vernünftigen" Preis....
MfG Ulf.
(Muss mir nämlich so langsam was überlegen, werde demnächst wahrscheinlich für laaaange Zeit auf Automatik angewiesen sein.)
Astra F - Cab forever and only.(und natürlich mein Oldie:BMW 2000 CS Bj.: 66)
Benutzeravatar
ulf.m
Meister
Beiträge: 1486
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Re: Ulf`s neues "neues" Cabrio

Beitrag von ulf.m »

Moin,
so,mal ein Zwischenstand:
Werde mein blaues F Cab wahrscheinlich mitte Mai komplett fertig aus Litauen zurückbekommen, Fotos folgen dann. Laut tel. Auskunft hat er beide Schweller neu gemacht, ein neues Tankloch angefertigt, die Beule aus dem Seitenteil entfernt und am Unterboden diverse Roststellen entfernt, wird das Cab auch lackieren lassen. Bin gespannt, was draus wird, Fotos will er mir demnächst per Post schicken, hat wohl keinen Computer oder Handy zum Fotos machen (soll es auch noch geben) :D .
Zwecks Automatikgertiebe für einen X18XE bin ich noch nicht weiter, werde die OP auf den Winter schieben, dann kann ich ein FZ mit Automatik fahren, habe da schon was ins Auge gefasst, muss mich nur noch mit dem Verkäufer einigen :D . Wenn das klappt, geht der Jetta weg und ich habe ein neues Winterfahrzeug, mal sehen...
Soweit erstmal,
MfG Ulf.
Astra F - Cab forever and only.(und natürlich mein Oldie:BMW 2000 CS Bj.: 66)
Benutzeravatar
ulf.m
Meister
Beiträge: 1486
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Re: Ulf`s neues "neues" Cabrio

Beitrag von ulf.m »

Moin,
schlechte Nachrichten, das mit dem "Litauen-Cab" war ein Reinfall, bekomme es (hoffentlich) demnächst zurück, ohne das irgendwas gemacht wurde, angeblich ist der Typ krank geworden, immer weitere Ausreden, nun habe ich die Notbremse gezogen und hoffe, das ich das Cab in einem einigermassen guten Zustand zurückbekomme.
MfG Ulf.
Astra F - Cab forever and only.(und natürlich mein Oldie:BMW 2000 CS Bj.: 66)
Benutzeravatar
JR__
Administrator
Beiträge: 3952
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 14:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss
Status: Herr der Kolbenringe
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

Re: Ulf`s neues "neues" Cabrio

Beitrag von JR__ »

Ohje, was ein "Russisch Roulette" :roll:

Nicht dass dann bei Dir "Moskau Inkasso" vor der Tür steht und irgendwelche Kosten eintreiben möchte :no2:

Gruß Jürgen
Meine GCAB Anleitungen unter "Step-by-Step / User helfen User"
z.B. "Dachverschluss wechseln","Video zum manuellen Öffnen" usw
Benutzeravatar
ulf.m
Meister
Beiträge: 1486
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Re: Ulf`s neues "neues" Cabrio

Beitrag von ulf.m »

Moin,
"Litauen Cab" ist wieder zuhause. Nun mal sehen, wie viele am Ende übrig bleiben. Weiter gehts mit "Home Practice a la JR". 😁
Dateianhänge
IMG_20200613_192327.jpg
IMG_20200613_192327.jpg (209.17 KiB) 885 mal betrachtet
Astra F - Cab forever and only.(und natürlich mein Oldie:BMW 2000 CS Bj.: 66)
Benutzeravatar
ulf.m
Meister
Beiträge: 1486
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Re: Ulf`s neues "neues" Cabrio

Beitrag von ulf.m »

Moin,
Die traurigen Reste des "Schlachtcab". Nur noch Verdeck, Lederausstattung und die Leisten für @demonlords ab, dann mal sehen, entweder den Rest entsorgen oder doch wieder was schönes aufbauen, was noch keiner hat 😁😁, als "Gerippe" hat man ja viele Möglichkeiten........
IMG_20200805_162647.jpg
IMG_20200805_162647.jpg (174.91 KiB) 688 mal betrachtet
IMG_20200805_162707.jpg
IMG_20200805_162707.jpg (155.7 KiB) 688 mal betrachtet
Mfg Ulf
Astra F - Cab forever and only.(und natürlich mein Oldie:BMW 2000 CS Bj.: 66)
Benutzeravatar
ulf.m
Meister
Beiträge: 1486
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Re: Ulf`s neues "neues" Cabrio

Beitrag von ulf.m »

Moin
hier gibt es was neues
Da das "Litauen Cab" jetzt fast komplett nackig vor mir steht, da ich die Teile eigentlich in den grünen einbauen wollte, habe ich eine Entscheidung getroffen.
Da ich mich so schlecht von etwas trennen kann, wird die Karosse jetzt in der Halle eingelagert und, da sie ja schon fast komplett "nackt" ist, reell fertiggemacht, alles neu euinschweissen, Schweller, Längslenker, Seitenwände, etc.
Das Cab wird jetzt nach "Ulf Style" fertig gemacht, leichte optische Veränderungen, technisch mal sehen. Da ich da ja doch viel schweissen muss, wird vielleicht auch einiges abgeändert, um eine "spezielle" Technik einbauen zu können, werde hier weiter berichten, wird aber ein bisschen Dauern, will das Cab so in 5- 6 Jahren wieder auf der Strasse haben, mal sehen, vielleicht auch erst in 7 Jahren, habe ja Zeit.
Sobald ein bisschen Geld über ist, fliesst das ins Cab.
MfG Ulf.
PS: Warum steht das gute immer so weit weg?? 79585 Steinen ist ´ne Weltreise für mich, da steht ein F -Cab mit X18XE, wo der Zahnriemen gerissen ist, mit Tüv, sieht noch sehr gut aus, für 50 Euro VB. Hmmm X18XE Motor hab ich noch einen über, nur die weite Strecke.....
Astra F - Cab forever and only.(und natürlich mein Oldie:BMW 2000 CS Bj.: 66)
Antworten

Zurück zu „[Astra F] Allgemein“