Ulf`s neues "neues" Cabrio

Allgemeine Fragen und Antworten zum Astra F Cabrio
Benutzeravatar
ulf.m
Meister
Beiträge: 1486
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Re: Ulf`s neues "neues" Cabrio

Beitrag von ulf.m »

Moin, habe mich schon erkundigt, per Sammeltransport, d.h. auf einem Achterzug würde das Fahrzeug zu uns gebracht, würde bei unserem Hauptauftraggeber (4 schwarze Buchstaben auf gelben Grund) ca. 260 Euro kosten, dann kann ich auch das Ding in Lübeck nehmen, kommt aufs gleiche raus. MFG Ulf.
Astra F - Cab forever and only.(und natürlich mein Oldie:BMW 2000 CS Bj.: 66)
Benutzeravatar
Osirus
Großmeister
Beiträge: 1837
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Status: Hüttenknecht vom Dienst
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Ulf`s neues "neues" Cabrio

Beitrag von Osirus »

260€ ist nen guter Deal, muss ich mal im Kopf behalten!
Benutzeravatar
ulf.m
Meister
Beiträge: 1486
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Re: Ulf`s neues "neues" Cabrio

Beitrag von ulf.m »

Moin, @ Osirus: Wäre per Sammeltransport, dauert ca. 14 Tage von einem Ort zum anderen. Preis ist Entfernungsabhängig. MFG Ulf.
Astra F - Cab forever and only.(und natürlich mein Oldie:BMW 2000 CS Bj.: 66)
TheChip
Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 07:24
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Ulf`s neues "neues" Cabrio

Beitrag von TheChip »

ulf.m hat geschrieben: Mi 13. Nov 2019, 22:48 .. auf jeden Fall am A... der Welt ( Sorry @ the Chip)...
Musst Dich deswegen nicht entschuldigen. Ich kann damit umgehen. :Cool:

Grüße TheChip
Opel Cascada 1.6 Turbo, Platinsilber mit bissel Ausstattung
Benutzeravatar
ulf.m
Meister
Beiträge: 1486
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Re: Ulf`s neues "neues" Cabrio

Beitrag von ulf.m »

Nochmal moin. @ The Chip: Für dich ist das "um die Ecke", für mich `ne "Weltreise". MFG Ulf.
Astra F - Cab forever and only.(und natürlich mein Oldie:BMW 2000 CS Bj.: 66)
TheChip
Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 07:24
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Ulf`s neues "neues" Cabrio

Beitrag von TheChip »

Verständlich. Wen ich nach Hessen fahr, sag ich ja selber, ich fahr an den ADW.
Opel Cascada 1.6 Turbo, Platinsilber mit bissel Ausstattung
Benutzeravatar
ulf.m
Meister
Beiträge: 1486
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Re: Ulf`s neues "neues" Cabrio

Beitrag von ulf.m »

Moin, finde mal wieder nichts im Internet: Passen die 7 J x 15 ET 35 Keskin KT 3 Felgen von meinem "Wintercorsa" auf das Astra F Cab X 18XE ??? MFG Ulf.
Astra F - Cab forever and only.(und natürlich mein Oldie:BMW 2000 CS Bj.: 66)
Danniiie
Routinier
Beiträge: 121
Registriert: So 2. Dez 2012, 18:35
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Ulf`s neues "neues" Cabrio

Beitrag von Danniiie »

Hallo Ulf,
Wie lautet denn die KBA-Nummer? Die sollte auf den Felgen stehen, über die Nummer kann man nach dem Gutachten schauen, dort steht drin ob Du die Felgen auf Deinem Cabrio fahren kannst.

Viele Grüße,
Daniel
Benutzeravatar
ulf.m
Meister
Beiträge: 1486
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Re: Ulf`s neues "neues" Cabrio

Beitrag von ulf.m »

Moin, habe heute mal meinen X18XE angefangen. Habe mich entschlossen , das blaue Cab komplett fertig zu machen, wie damals mein Schwarzes, d.h. einmal "komplett und richtig". Falls ich bis Saisonbeginn nicht fertig werde, läuft es eben ein Jahr später, habe ja noch mein grünes Cab :D . "Wintercorsa" war nur ein "durchlaufender Posten", wieder, so wie er war, für 250 Euro verkauft :party: . Also, zurück zum Thema: Habe heute angefangen, zu entrosten. Am Unterboden und an den Längsträgern leichter Flugrost, eingerissener Unterbodenschutz mit Wasser unterwandert. Habe mich entschlossen, den ganzen Unterboden von Unterbodenschutz und Rost zu befreien, also heute mit Heisluftföhn,Spachtel und Drahtbürstenflex angefangen, ist eine "Sauarbeit", man sieht anschliessend aus wie ein Schwein, aber egal, wenn schon denn schon. Nachdem ich heute nur die rechte Seite geschafft habe, UBS komplett ab und den Unterboden sandgestrahlt, blankes Metall zum Vorschein gekommen, also nur neu konservieren. Die Längsträger ebenfalls blank, auch bei den Federtellern und bei den Tilgergewichten. Die Abdeckungen der Tilgergewichte allerdings haben sich verschämt "verdrückt", sind nur noch in Form von vier grösseren "Unterlegscheiben" vorhanden. Mal sehen, entweder Ohne zum Tüv fahren oder selber anfertigen nach Muster vom grünen... Jetzt der Hammer: Der Aussenchweller rechts ist komplett durch, kommt also komplett neu, hoffe, ich finde im Internet noch welche, sonst selbst modifizierte vom dreitürer- Astra. Habe heute auch den Achsträger vorne ausgebaut,(kommt man besser an den Zahnriemen), geht zusammen mit der Hinterachse zum Sandstrahlen und wird anschliessend Pulverbeschichtet. Soweit erstmal, Fotos kommen, wollte nach der Schweinearbeit mit dem Unterboden nicht alles versauen (Kamera und Handy). MFG Ulf.
PS: Habe heute auch mal wieder nach meinem Oldie geschaut, hat in den letzten vier Jahren Standzeit arg gelitten, neues Ziel: Zu meinem 60 Geburtstag in sieben Jahren soll er wieder auf der Strasse sein, also alles zurzeit alles ins F - Cab.
Astra F - Cab forever and only.(und natürlich mein Oldie:BMW 2000 CS Bj.: 66)
Benutzeravatar
JR__
Administrator
Beiträge: 3952
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 14:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss
Status: Herr der Kolbenringe
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

Re: Ulf`s neues "neues" Cabrio

Beitrag von JR__ »

Endlich macht der Kfz Mechaniker das was er am besten kann :Cool: :thumb:

Ich bin auf die Zwischenschritte und das Endergebnis gespannt :prost2:

Gruß Jürgen
Meine GCAB Anleitungen unter "Step-by-Step / User helfen User"
z.B. "Dachverschluss wechseln","Video zum manuellen Öffnen" usw
Antworten

Zurück zu „[Astra F] Allgemein“