Deckel für Tilgergewichte und mehr...

Teilever- und Ankauf vom Astra F Cabrio. (Bitte beim Verkauf die Regeln beachten!)
Ocloud
Junior Member
Beiträge: 14
Registriert: Sa 14. Jun 2014, 13:19

Deckel für Tilgergewichte und mehr...

Beitrag von Ocloud » Mo 20. Apr 2015, 14:16

Hallo

ich suche die 2 Deckel für die Tilgergewichte. vielleicht hat wer aus einer Schlachtung noch was halbwegs gutes bzw. restaurierbares rumliegen.

Dann suche ich Fahrerseite Fensterhebermotor, bzw. Komplettes Gestänge mit Motor.

Dann, aber sollte bei mir in der Nähe sein Bayern Landshut, wegen Abholung, 2 Ledersitze vorne.

Gruß
Tom

Wicket
Member
Beiträge: 64
Registriert: Mi 14. Mai 2014, 18:55

Beitrag von Wicket » Mo 20. Apr 2015, 19:54

Die Abdeckungen such ich auch schon ewig.
Das wird wohl eher nix.
Ich hab sie einfach weggelassen.
Den TÜV hat das auch nicht gestört.

Monisupermaus
Member
Beiträge: 109
Registriert: So 18. Sep 2011, 09:08

Beitrag von Monisupermaus » Mi 22. Apr 2015, 10:08

hab dir ne pn für einen Fensterhebermotor geschrieben

Monisupermaus
Member
Beiträge: 109
Registriert: So 18. Sep 2011, 09:08

Motor Fensterheber

Beitrag von Monisupermaus » Mo 27. Apr 2015, 05:50

hab ich soeben anderweitig verkauft, leider keine Reaktion von deiner Seite.

katziki
Posting Freak
Beiträge: 853
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 23:27

Beitrag von katziki » Di 28. Apr 2015, 00:53

Die Abdeckungen such ich auch schon ewig.
Das wird wohl eher nix.
Ich hab sie einfach weggelassen.
Den TÜV hat das auch nicht gestört.

Klar, kann man die Auffangschalen der Tilgergewichte weglassen :rolleyes:

Aber schon mal Gedanken darüber gemacht, wenn diese Ausgleichgewicht als Klotz ( 9 Kilo ) auf der Straße landen??? Das kann so manches Nachfolgende Auto aus der Bahn werfen......

Diese Verantwortung würd ich nicht tragen wollen....... gut, das ich meine Abdeckungen noch mal aufleben lassen konnte!!!!

LG Ines

Wicket
Member
Beiträge: 64
Registriert: Mi 14. Mai 2014, 18:55

Beitrag von Wicket » Di 28. Apr 2015, 06:02

Darum geht's hier jetzt zwar nicht, aber meine Abdeckungen haben sich komplett aufgelöst. Das was noch übrig War habe ich mit dem Finger weggekratzt... gehalten hätten die keine 9kg mehr.
Klar wäre es doof wenn die Tilgergewichte abhauen, aber solange ich nicht weiß wo ich Ersatz dafür herbekomme fährt mein Astra ohne Abdeckungen herum.

16vfan
Posting Freak
Beiträge: 1293
Registriert: Di 2. Mär 2010, 22:40

Beitrag von 16vfan » Sa 2. Mai 2015, 19:36

Notfalls Abdeckungen selber welche bauen.....soll/hat doch schon jemand gemacht.....

Sven650
Senior Member
Beiträge: 393
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 10:30

Beitrag von Sven650 » So 3. Mai 2015, 17:03

Entschuldigung, die frage passt hier vielleicht nicht rein…… aber ich habe mein Cabbi jetzt schon ein paar Jahre….. und ich verstehe bis heute einfach immer noch nicht für was zu Hölle diese Tilger gewichte überhaupt gut sind?? :D Welchen Nutzen und Zweck erfüllen diese?

OrangeBlue
Posting Freak
Beiträge: 982
Registriert: So 21. Feb 2010, 21:22
Wohnort: Riedstadt

Beitrag von OrangeBlue » So 3. Mai 2015, 19:27

Steht in der Suche...

Aber ums kurz zu halten...

Diese Gewichte heißen nicht ohne Grund so, Tilgergewichte fangen die Schwingungen der Karosse auf die ohne das Dach entstehen.
Prinzip wie die Gewichte auf den Dächern der Hochhäuser, ohne die gehts nicht...
Aka: Schwingungen = Ermüdungsrisse usw in der Karosserie...


Eigendlich könte das mal ein Mod hier rauslöschen, ist immerhin 'ne Suche-Anzeige.

Ocloud
Junior Member
Beiträge: 14
Registriert: Sa 14. Jun 2014, 13:19

Beitrag von Ocloud » Di 12. Mai 2015, 19:07

sorry dass ich mich nicht gemeldet habe , aber hat sich wahrscheinlich erledigt, habe wohl einen zkd schaden :(

wenn ich nun niemand im landshuter raum finde, der das günstig macht, muss er wohl in die presse oder zum schlachten für jemanden.

schade drum, denn es ist schon viel gemacht worden, geschweisst, kühler, wapu usw neu , gertiebe und kupplung neu, gutes dach usw usw.....

tüv und zkd wird wohl ziemlich teuer...

ganz aufgegeben hab ich ihn noch nicht, mal sehen was der tüv sagt....

Antworten

Zurück zu „[Astra F] An- und Verkauf“