Franken Cabrio Nürnberg

Hier könnt ihr euer F Cabrio mit Bildern und Daten vorstellen
Exxit
Junior Member
Beiträge: 14
Registriert: Sa 1. Apr 2017, 21:50

Franken Cabrio Nürnberg

Beitrag von Exxit » Sa 1. Apr 2017, 22:23

Hab auch günstig einen CAB bekommen und das ohne TÜV.

Schweller gewechselt und TÜV bekommen...erst jetzt vor paar tagen wurde dann lackiert...
Das war echt ein kampf...
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


Komischerweise nur FRAUEN waren vorbesitzer...

16vfan
Posting Freak
Beiträge: 1318
Registriert: Di 2. Mär 2010, 22:40

Beitrag von 16vfan » Di 4. Apr 2017, 20:01

Hallo, welches BJ ist dein Cabrio,
Wasserablauf hinten(Endspitzen) auch wieder hergestellt?!

Exxit
Junior Member
Beiträge: 14
Registriert: Sa 1. Apr 2017, 21:50

Beitrag von Exxit » So 9. Apr 2017, 10:40

Original von 16vfan
Hallo, welches BJ ist dein Cabrio,
Wasserablauf hinten(Endspitzen) auch wieder hergestellt?!
Hallo,

ist Baujahr 06.1997

So hatte ich ihn bekommen:
Bild

Dann hab ich die Bleche geformt und geschweisst:
Bild

Tilgergewichte hatte ich auch entnommen und entrostet..
Bild

Rechte Seite natürlich auch...
Bild

Finale Endspitzen
Bild

Exxit
Junior Member
Beiträge: 14
Registriert: Sa 1. Apr 2017, 21:50

Beitrag von Exxit » So 9. Apr 2017, 10:51

Bild

Bild


Also nochmal würd ich mir das glaub nicht antun.

Gebrauchte kotflügel her und anpassen...
Bild

Bild

Bild

Exxit
Junior Member
Beiträge: 14
Registriert: Sa 1. Apr 2017, 21:50

Beitrag von Exxit » So 9. Apr 2017, 11:04

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Jetz beschätigt mich die GSi Stosstange...dort fehlt an einer seite die Halterung komplett. Auch die Spoilterlippe ist nich vollständig...evtl bekomm ich da noch eine her..

Bild
Bild

16vfan
Posting Freak
Beiträge: 1318
Registriert: Di 2. Mär 2010, 22:40

Beitrag von 16vfan » So 9. Apr 2017, 13:23

Meiner ist ja auch ein 6/97er, hatte aber nur minimalsten Rostbefall...

Was ich da mit"angestellt" habe kannst hier nachlesen&sehen...
http://www.astra-cabrio-forum.de/thread ... 25465&sid=

Der Sash!
Posting Freak
Beiträge: 8835
Registriert: So 7. Okt 2007, 18:19

Beitrag von Der Sash! » So 9. Apr 2017, 17:48

Schön, dass du ihn wiederhergestellt hast. Rost ist eben das Hauptproblem vom F. :(
Früher oder später ist jeder mal dran, dann stellt sich immer die Frage was man bereit ist zu tun.

Jetzt hast du auf jeden Fall erstmal Ruhe. :) Sieht doch wieder top aus.

Gruß, Sascha

Exxit
Junior Member
Beiträge: 14
Registriert: Sa 1. Apr 2017, 21:50

Beitrag von Exxit » So 9. Apr 2017, 19:27

Hallo zusammen,


vielen Dank für Eure Antworten.

Heute war ich dran die GSi Front anzupassen und hatte seitlich schon bedenken.
Ich weiss das es hier speziell im Forum ein Topic gibt hierrüber...daher wollte ich diese nicht hier forführen, sondern nur den Umbau von heute zeigen.

Die GSi Schweller sind erstmal montiert, nur an der Tür brauch ich reichlig Kleber...daher mus das noch warten. Zudem muss der Rieger Grill noch verklebt werden...:-P

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Die GSi Lippe habe ich zwar noch, daber die sieht echt schlimm aus... Hat von Euch jemand eine Ahnung ob man diese noch irgendwo herbekommt, oder Papiere für den Rieger Grill ??


Gruss

16vfan
Posting Freak
Beiträge: 1318
Registriert: Di 2. Mär 2010, 22:40

Beitrag von 16vfan » Mo 10. Apr 2017, 05:14

@Exxit,
deine GSI Schürze sitzt ja mal richtig sch*****.
entw. ist diese vorne zu weit "drin oder sam Radlauf zu weit weit nach "vorne....

Exxit
Junior Member
Beiträge: 14
Registriert: Sa 1. Apr 2017, 21:50

Beitrag von Exxit » Mo 10. Apr 2017, 09:55

Original von 16vfan
@Exxit,
deine GSI Schürze sitzt ja mal richtig sch*****.
entw. ist diese vorne zu weit "drin oder sam Radlauf zu weit weit nach "vorne....
Richtig...war allein gestern und brauchte hilfe das einer drückt und der andere verschraubt.... da ich das Auto täglich bewege, musste es 0815 sein erstmal.

Zudem war die Front leicht verunfallt und die Kunststoffübergänge dahinter sind alle locker, teilweise aufgeplatzt. Daher sollte ich ihn stehen lassen und in Ruhe machen und nicht täglich bewegen... hab aber derzeit kein anderes Auto...

Antworten

Zurück zu „[Astra F] Cabriogalerie“