Snakers Steinmetz Cab *Bilder aus 2016*

Hier könnt ihr euer F Cabrio mit Bildern und Daten vorstellen
snaker03
Posting Freak
Beiträge: 966
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 16:22

Beitrag von snaker03 » Di 23. Mär 2010, 17:42

und noch a schmankerl :D

wer weiß wo das ist?? :D

snaker03
Posting Freak
Beiträge: 966
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 16:22

Beitrag von snaker03 » Di 23. Mär 2010, 17:45

wegen den seitenleisten, naja, bis jetzt fand ich se net störend, da überall so grau-schwarze akzente waren...aber wenn die neue heck und front stoßi dran sind wärs ne überlegung wert, mal sehen wie se sich machen^^

Der Sash!
Posting Freak
Beiträge: 8825
Registriert: So 7. Okt 2007, 18:19

Beitrag von Der Sash! » Di 23. Mär 2010, 19:59

Oh man, das ist ja echt übel.

Aber wie kannst du dein Cab in der Box lassen ohne 2 Monate danach zu schauen?! ?(
Würde mir gar keine Ruhe lassen, selbst in meiner eigenen Garage nicht (aber ich wohn auch näher an PL) ;)

Dein Rätselbild ist von der Frontmaske. :P

Gruß, Sascha

snaker03
Posting Freak
Beiträge: 966
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 16:22

Beitrag von snaker03 » Di 23. Mär 2010, 20:12

ich war sonst auch spätestens alle 2 wochen unten....

nur dieses jahr eben nicht so oft... aber das üble ist echt, in ner tiefgarage, ne absperrbare einzelbox, und des auto war auch zu..nirgends einbruchspuren...

zu krass echt...

ja du hast es :-) wusste gar nicht dass da ein stempel von bertone drauf ist^^

Der Sash!
Posting Freak
Beiträge: 8825
Registriert: So 7. Okt 2007, 18:19

Beitrag von Der Sash! » Di 23. Mär 2010, 20:20

Tja, Profis bekommen das Schloss von der Box auf und genauso spielend das vom Auto... :(

Und da es keiner sieht, weil das Autto unversehrt ist fällt es zu spät auf.

Hoffe aber dass du wenigstens etwas entschädigt wirst. Und im nächsten Winter suchst dir nen anderen Stellplatz.

Ich denke der Bertone-Stempel ist bewusst dort drauf.
Im Falle eines Frontalcrashes müsste die Maske ja getauscht werden und ich bezweifle, dass Opel die wieder mit diesem Emblem anbietet.
So erknnt man einen Unfallwagen. ;)

Gruß, Sascha

Muffe
Senior Member
Beiträge: 260
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 23:24

Beitrag von Muffe » Di 23. Mär 2010, 20:27

Da kannst Du noch froh sein, dass da "Profis" am Werk waren - sonst hätten die das Dach noch geschlitzt oder mit 'nem Brecheisen dran rumgewerkelt. Fieses Pack, das! Aber man sieht wieder mal - ein Winterauto lohnt sich nicht immer ;) - so merkt man solche Wandalen sofort oder es kommt erst gar nicht zu sowas.

snaker03
Posting Freak
Beiträge: 966
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 16:22

Beitrag von snaker03 » Di 23. Mär 2010, 20:31

Ja das bin ich auch dass se wenigstens nur den Innenraum
verwüstet haben...
Versicherung hat sich noch nicht gemeldet...
Das mit dem lohnen kann man so nicht sagen, da es immer noch das Thema Rost gibt!!

Würde es den Rost am Astra f nicht geben würde ich auch kein winterauto fahren ;)

Muffe
Senior Member
Beiträge: 260
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 23:24

Beitrag von Muffe » Di 23. Mär 2010, 20:45

aber bei Dem Schaden, wär's schon fast ein halbes G-Cab oder zweimal eine professionelle Konservierung nach modernsten Methoden für den F gewesen... ;(

snaker03
Posting Freak
Beiträge: 966
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 16:22

Beitrag von snaker03 » Di 23. Mär 2010, 21:37

Wenn ich nen g wollte hätt ich einen ;-)
mir gefällt das f einfach um Längen besser

German-Nico
Senior Member
Beiträge: 426
Registriert: Mi 9. Jul 2008, 17:32
Kontaktdaten:

Beitrag von German-Nico » Di 23. Mär 2010, 21:56

Auch Beileid von mir...ist echt sch... sowas!

Finds gut das dich nicht unterkriegen lässt!!!

Grüße

Antworten

Zurück zu „[Astra F] Cabriogalerie“