C o p y ri g h t © b y M o r g i `s - C a p

Hier könnt ihr euer F Cabrio mit Bildern und Daten vorstellen
Benutzeravatar
Morgana
Senior Member
Beiträge: 584
Registriert: Mi 17. Jun 2009, 14:54

Beitrag von Morgana » Di 28. Mai 2013, 10:52

Hach ja Udo , vielen Dank für das Lob.....

Das Auto ist so ein kleiner Ausgleich für die Büroarbeit.
Und ohne dieses Forum hätte ich so manches Mal im Regen gestanden.

Sag mal, hast du den ESD mit Ofenfarbe besprüht…?... verwirrt
NEIN , dies ist ganz normales Schwarzmatt (vorher anschleifen) aus der Dose, hatte ich für den letzten Topf auch benutzt. Keine Angst dies hält. -- Zumindest bei mir.

Gruß Andrea

udo
Member
Beiträge: 118
Registriert: Mo 18. Feb 2013, 13:02

Beitrag von udo » Di 28. Mai 2013, 12:57

Ja Andrea, wir sind ja nur durch Zufall zu dem Astra Cab gekommen, und eigentlich ist es das Fahrzeug meiner Frau…aber ich hocke derzeit öfters drin als sie… :D

Und aus dem gleichen Zufall bin ich dann auch hier gelandet, und muss sagen, ja, das Forum hier ist super, die Leute wissen von was sie sprechen.

Vor allem aber, geht’s hier gesittet zu, da hab ich schon woanders ganz Dolles erlebt, bzw. lesen müssen…

Ach ja, deine „home page“ hab ich auch gefunden, gefällt mir auch sehr gut…:thumb:

Janto
Senior Member
Beiträge: 634
Registriert: Mo 14. Apr 2008, 06:44
Kontaktdaten:

Beitrag von Janto » Di 28. Mai 2013, 14:08

Glaub du hast die Mutter von der Koppelstange zu fest angezogen - das Maß Oberkante Mutter bis unterkate Gewinde sind 15mm ;) Und da gehört eigentlich noch ne Selbstsichernde Mutter hinterher ;)

Benutzeravatar
Morgana
Senior Member
Beiträge: 584
Registriert: Mi 17. Jun 2009, 14:54

Beitrag von Morgana » Do 30. Mai 2013, 11:14

Hallo Janto,

also ich glaube nicht das diese zu fest angezogen sind. Zu mal es unterschiedliche Koppelstangen gibt. Auch was die Gewindelänge anbelangt.
Habe sie so bestellt (dies geht nach Fahrgestellnummer) und geliefert wurden diese mit je 2 selbstsichernden Muttern.

Auch die alten Koppelstangen sahen bei mir so aus.

Lasse mich aber gerne eines besseren Belehren.

Siehe Bild (Bestellung)

Janto
Senior Member
Beiträge: 634
Registriert: Mo 14. Apr 2008, 06:44
Kontaktdaten:

Beitrag von Janto » Do 30. Mai 2013, 11:26

Ja gut, unterschiedliche Koppelstangen gibt es, weil es unterschiedliche Stabis gibt :)

Weiß nicht wie das bei den Nachbaukoppelstangen und den Gewindelängen aussieht, das Maß oben ist jedenfalls für diese Art Stabi, häng das mal an ;)

Benutzeravatar
Morgana
Senior Member
Beiträge: 584
Registriert: Mi 17. Jun 2009, 14:54

Beitrag von Morgana » Do 30. Mai 2013, 11:51

Besten Dank Janto.

Das schaue ich die Tage in Ruhe an. (Dreckswetter mppf)

Gruß Andrea

Benutzeravatar
Morgana
Senior Member
Beiträge: 584
Registriert: Mi 17. Jun 2009, 14:54

Beitrag von Morgana » Di 4. Jun 2013, 12:25

So heute mal die Koppelstangen "richtig" eingebaut inklusive der neuen Muttern.

Sollte nun passen:

Gruß Andrea

Benutzeravatar
Morgana
Senior Member
Beiträge: 584
Registriert: Mi 17. Jun 2009, 14:54

Beitrag von Morgana » Di 11. Jun 2013, 07:38

irgendwo im nirgendwo...

Benutzeravatar
Morgana
Senior Member
Beiträge: 584
Registriert: Mi 17. Jun 2009, 14:54

Nicht mehr alle Dachpappe auf dem Dach

Beitrag von Morgana » Mi 12. Jun 2013, 16:27

Am Montag ging es bei uns mal wieder rund.

Über die Jahre hinweg mußte das Dach erneuert werden.

Dazu (schnief) mußte die Garage als Materialdepo genutzt werden und Moppelchen stehr nun einsam fröstelt am Straßenrand. (bekommt die Tage den guten Sprit , für die gute Zündung)

Also mal ganz andere Bilder:

Benutzeravatar
Morgana
Senior Member
Beiträge: 584
Registriert: Mi 17. Jun 2009, 14:54

Beitrag von Morgana » Mi 12. Jun 2013, 16:28

Moppelchen noch in Gesellschaft:

Antworten

Zurück zu „[Astra F] Cabriogalerie“