C o p y ri g h t © b y M o r g i `s - C a p

Hier könnt ihr euer F Cabrio mit Bildern und Daten vorstellen
Benutzeravatar
virtuellerfreund
Posting Freak
Beiträge: 2114
Registriert: Sa 7. Mai 2011, 13:29
Wohnort: ME

Beitrag von virtuellerfreund » Di 15. Dez 2015, 18:37

Original von LadyMorgana

Ja der erste gefällt mir auch sehr gut , ich muss mal schauen.


So wie ich gelesen habe sind die Verdeckklötze bei dem Baujahr 2005 bedeutend besser.
Reicht es da aus diese zu testen in dem man das Dach einfach schließt?

Motortechnisch wäre die Frage zu klären ob da der Zahnriehmen (alle 60 tsd) gemacht werden muss.

Gibt es sonst noch Dinge die ich beachten müßte?

Warum schaue ich mir ein neues Auto an:

Mein Mann ist Mitte des Jahres schwer erkrankt , hat nun ein paar Bypässe und kann und will nicht mehr so arbeiten. Nun suchen wir einen Mitarbeiter und ich steuer das Ganze dann.
Dafür wird aber ein Auto gebraucht was etwas zuverlässiger ist als mein Cab.

Mit den angegebenen Kilometern erscheint es mir ein sinniges Cab.

Zu den Klötzen:
Einfach testen reicht nicht aus, allerdings sollten bei dem Baujahr die verbesserten Klötze verbaut sein. Wenn die Verdeckspitze angehoben ist, einfach mal ein Blick darauf werfen.
Der Öffnungs u. Schließvorgang ist sowieso ein muss.

Du fragst dich warum Du dir ein neues Auto anschaust, sei beruhigt, dass mache ich auch ständig, vielleicht hilft dir das :D . Eine Lösung suche ich gar nicht, es gibt wichtigeres.

Ich würde auf jeden Fall die 1,8L Maschine nehmen, geringe Laufleistung, dazu kommt das der 1,6 zu "schlapp" ist.

Übrigens muss der Zahnriemen bei 60000km oder nach 4 Jahren ersetzt werden.

Gruß
Andreas
Biete:
:pfeil: Automatikmodul Dachschalter für ASTRA G,
Reparatur Dachsteuergerät ASTRA G,
Anfragen bei Dachproblemen:

virtuellerfreund@hotmail.com

Benutzeravatar
Morgana
Senior Member
Beiträge: 573
Registriert: Mi 17. Jun 2009, 14:54
Kontaktdaten:

Beitrag von Morgana » Mi 16. Dez 2015, 16:49

So morgen gehts dann zum Händler.

Danke für den Tip mit den Klotzen, hab im Forum geschaut wie und wo die zu finden sind - perfekt.
Verdeckklotz

Auch wurde hier im Forum beschrieben wann der Zahnriemen ectr. gewechselt werden muss.
Zahnriemen

Laut Aussage bei Motor Z18 XE alle 6 Jahre oder 90 tsd Kilometer. In diesem Sinne muss der so oder so ausgetauscht werden, wenn dies nicht gemacht wurde.

Schon ein Termin bei Opel gemacht sollen mal einen Blick draufwerfen, vorallem Steuergerät auslesen in der Hoffnung man sieht dort den gleichen Kilometerstand. (Soll 65.200)

Benutzeravatar
Morgana
Senior Member
Beiträge: 573
Registriert: Mi 17. Jun 2009, 14:54
Kontaktdaten:

Beitrag von Morgana » Di 22. Dez 2015, 13:55

So es ist vollbracht:

Haben nur Familien Zuwachs bekommen.
Waren am Donnerstag ja beim Händler um das Cab zu besichtigen.

Die Mängel die festgestellt wurden

keine Winterreifen
kleine Macken an den Felgen, Kühlergrill voll daneben irgendwie schwarz gemacht
Reifen so naja – 6 Jahre alt,
kein original Radio in dem Sinne auch keine Fernbedienung am Lenkrad,
linke Seite unten am Schweller kleine Macke.
Kein Reserverad oder Notrad.
Radio Empfang geht nicht.

Als Positiv empfand ich es dass das Cab nur ein halbautomatisches Dach hat. Erst dachte ich misst aber dann habe ich an die Verdeckklotze gedacht.

Eckdaten

TÜV /AU neu
Scheckheft gepflegt und auch einige Sonderölwechsel vorhanden.
Baujahr 2004 Zulassung 02/2005
65780 tsd. Kilometer
1 Jahr Gebrauchswagen Garantie der Firma GSG
Ausstattung Edition 1
Kein Unfall zu erkennen. Mit Magnet ums Auto und er blieb haften. Auch keine Farbnebel an den Gummis.
So gut wie keine Abnutzungen an den Sitzen (etwas schwarz müsste mal sein) Sitzwangen voll heile.
Klimaautomatik geht- keine Pixelfehler
Seasonkennzeichen 05 – 09 nachweislich (Kopie vom alten Fahrzeugschein) Wenn ich dies umrechne sind die nur 2500 KM / Jahr gefahren.
Frontspoiler Irmscher ABE dabei.
Räder – Reifen - Fahrwerk eingetragen.
Keine Lackkratzer zu sehen, denke er wurde aufbereitet- Motorhaube ca. 10 kleine Steinschlagwuseldinger

Zum ortsnahen Opel Händler gefahren dort Steuergerät auslesen lassen und mal ein Blick unter dem Cab geworfen.
Schriftlich von Opel KM Stand Tacho und KM Stand Steuergerät sind identisch, keine Fehler gespeichert und keine Manipulation festzustellen.

Noch ein Satz Winterreifen geschnorrt, ca. 4 Jahre alt--- leider passt die Reifengröße 195/65 R 15 wohl nicht- aber die Felgen 6J x 15 ET 49 (glaube Opel Vectra) müssten passen. Ist aber auch egal war für umsonst.


PS: NEIN ich werde Moppel nicht verkaufen auch das F Cab bleibt in der Familie.

Benutzeravatar
Morgana
Senior Member
Beiträge: 573
Registriert: Mi 17. Jun 2009, 14:54
Kontaktdaten:

Beitrag von Morgana » Di 22. Dez 2015, 13:58

Bild 2

Benutzeravatar
Morgana
Senior Member
Beiträge: 573
Registriert: Mi 17. Jun 2009, 14:54
Kontaktdaten:

Beitrag von Morgana » Di 22. Dez 2015, 14:01

Bild 3

Benutzeravatar
Morgana
Senior Member
Beiträge: 573
Registriert: Mi 17. Jun 2009, 14:54
Kontaktdaten:

Beitrag von Morgana » Di 22. Dez 2015, 14:02

Bild 4

Benutzeravatar
Morgana
Senior Member
Beiträge: 573
Registriert: Mi 17. Jun 2009, 14:54
Kontaktdaten:

Beitrag von Morgana » Di 22. Dez 2015, 14:03

Bild 5


Die nächsten Bilder kommen dann natürlich in die Rubrik G Cab.

Benutzeravatar
Morgana
Senior Member
Beiträge: 573
Registriert: Mi 17. Jun 2009, 14:54
Kontaktdaten:

Off Topic Berlingo Bremse

Beitrag von Morgana » Fr 2. Sep 2016, 09:26

Haben ja beruflich bedingt noch einen Citroen Berlingo Kastenwagen.
Mein Mann die Tage so bei 72 Tsd. Kilometer: Die Bremsbeläge vorn u. hinten müssen mal gewechselt werden. Habe ich gesehen beim Reifenhändler. Vier neue Allwetterreifen mussten her.

OK Beläge bestellt. Der Grund fürs nicht wechseln. ACH ne es ist zu heiß , ne heute nicht bla bla bla und dann das Ergebnis bei 75 Tsd. Kilometer!
Ich könnte ausrasten. ARRGGGGG
:s mash: :s mash: :s mash: :s mash: :s mash:

Bild


Bild

Zur Strafe darf er nun mit dem alten Mazda 2 - 1.4 Diesel durch die Gegend fahren. Er wollte ja das Cab haben . ICH : NIX DA dann ist es auch kaputt wenn ich es wieder bekomme.

Benutzeravatar
zetfas1000
Junior Member
Beiträge: 36
Registriert: Do 4. Aug 2016, 14:57

Beitrag von zetfas1000 » Fr 2. Sep 2016, 10:34

Was wohl auf Deinen Fotos zu sehen gewesen wäre, wenn er noch bis 80 Tsd. gewartet hätte? :D

katziki
Posting Freak
Beiträge: 853
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 23:27

Beitrag von katziki » Fr 2. Sep 2016, 21:37

Na klar, so etwas kriegt nur ein Mann hin :rolleyes: :D

Antworten

Zurück zu „[Astra F] Cabriogalerie“