calypsocabrio V6 *Neuigkeiten*

Hier könnt ihr euer F Cabrio mit Bildern und Daten vorstellen
calypsocabrio
Senior Member
Beiträge: 352
Registriert: Mo 1. Dez 2008, 19:13
Kontaktdaten:

Beitrag von calypsocabrio » Mi 27. Mai 2015, 20:16

Hallo Cabrio Freunde!


Ziemlich ruhig geworden hier in meinem Threat. (Aber auch im Forum..)
Da ich seit fast 1 Jahr nichts geschrieben habe, mach ich mal ein Update.


Das calypsofarbene Cabrio schläft nun seit fast 2 Jahren teilzerlegt in der Garage.. :s leep:


Heuer möchte ich es zumindest einige Km bewegen.
Deshalb hab ich begonnen einige Dinge zu erledigen:

* Friedrich Krümmer angepasst (Absolute Hölle diese Passgenauigkeit :s chimpf: )

* Halterungen für den neuen Endtopf gebaut

* 2ten Lüfter verkabelt

* Eigenbau Stoßstange & Grill angepasst und geschliffen.

* Gema Schaltwegverkürzung eingebaut

Und folgende Dinge sind noch zu erledigen:


* neuen Hella Kühler verbauen

* Alu Ventildeckel verbauen (Vectra B V6)

* Alu Ölwanne verbauen (Vectra B V6)

* neue Bosch LIMA 120V verbauen (Vectra C 3.2 V&)

* 308er Sattelhalter und ATE Scheiben verbauen

* neuen Doppel Din verkabeln

* Lederausstattung komplett einabauen

* dezent getönte China Lichter verbauen


Folgende dinge müssen noch lackiert werden:

+ Stoßstange
+ Kühlergrill
+ Kofferraumdeckel inkl. Steinmetz Spoiler
+ gecleante V6 Motorabdeckung
+ Motorahaube mit Lufteinlass


Und hier noch 2 schlechte Handybilder.

Bild

Bild



In 2 Wochen kann ich bei Interesse bessere nachliefern.

mfg Alex

Sven650
Senior Member
Beiträge: 393
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 10:30

Beitrag von Sven650 » Mi 27. Mai 2015, 21:13

Hallo Alex,
Schön von dir zu hören und auch das dein Cabbi noch in Arbeit ist. :)

Der Sash!
Posting Freak
Beiträge: 8834
Registriert: So 7. Okt 2007, 18:19

Beitrag von Der Sash! » Do 28. Mai 2015, 04:45

Freut mich ebenfalls, dass es dich und das Cabrio noch gibt und du noch Pläne hast. :thumb:
Viel Erfolg bei der Umsetzung und halt uns auf dem Laufenden.

Gruß, Sascha

Cloud
Senior Member
Beiträge: 421
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 15:01

Beitrag von Cloud » Do 28. Mai 2015, 09:14

Sehr interessiert :)

16vfan
Posting Freak
Beiträge: 1313
Registriert: Di 2. Mär 2010, 22:40

Beitrag von 16vfan » Do 28. Mai 2015, 15:06

Schönes "Blasinstrument"untern Auto :D

calypsocabrio
Senior Member
Beiträge: 352
Registriert: Mo 1. Dez 2008, 19:13
Kontaktdaten:

Beitrag von calypsocabrio » Sa 6. Jun 2015, 23:55

Servus!


Hier sind die Fortschritter der vergangenen Tage:


* C20Let Lüfteralu angepasst, poliert

* Vectra B Alu Ölwanne poliert

* Friedrich Krümmer umgeschweißt

* neue Bosch LIMA 120A verbaut (Vectra C 3.2 V6)

* Limakühlungs- Hitzeschutzblech angepasst

* neues Starter/Lima Kabelbaum angefertigt

* neuen Hella Kühler angepasst (Turbodiesel)

* diverse Kleinigkeiten..

--------------------------------------------------------------------------------
Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild



mfg Alex

16vfan
Posting Freak
Beiträge: 1313
Registriert: Di 2. Mär 2010, 22:40

Beitrag von 16vfan » So 7. Jun 2015, 06:27

Dein neuer Kühler ist ja ein Rohrkühler,
die sind nicht so gut/effizient wie einer mit Ellipsen
der besser vom Fahrtwind umströmt wird.

von welchem Turbodiesel ist er , bzw. das Netzmaß des Kühlers.

calypsocabrio
Senior Member
Beiträge: 352
Registriert: Mo 1. Dez 2008, 19:13
Kontaktdaten:

Beitrag von calypsocabrio » Mo 8. Jun 2015, 23:48

Hallo!

Ja du hast recht mit dem Rohrkühler.
Das Problem ist das ich den Originalen bestellt habe, und nun eine Repro aus China, mit Hella aufkleber bekommen habe... :motz:

Da der bisherigie Original GM Kühler leider durch das alter so verkalkt war,
hoffe ich das der zumindest eine bessere Kühlleistung trozdem bessert.

Das Netzmaß ist 532 x 358.
Und 42 mm ist der breit.
Ist vom 1.7 Turbodiesel Astra

Mfg alex

16vfan
Posting Freak
Beiträge: 1313
Registriert: Di 2. Mär 2010, 22:40

Beitrag von 16vfan » Di 9. Jun 2015, 09:26

@calypsocabrio

Danke erstmal.. ;)

calypsocabrio
Senior Member
Beiträge: 352
Registriert: Mo 1. Dez 2008, 19:13
Kontaktdaten:

Beitrag von calypsocabrio » Mi 26. Aug 2015, 23:10

Grüß euch!

Leider gibt es nicht so erfreuliche Nachrichten.

Das Cabrio hab ich zwar mit all den neuen Teilen zusammengebaut. Und lief auf richtig gut 8)
Allerdings ist nach 2 km Probefahrt durch einen seehr unglücklichen zufall der Zahnriemen übersprungen.
Was einen kapitalen Motorschaden zu Folge hatte... 8o :wand:


Bild

Was tun?

Na auf 3.0 V6 umbauen. Das ist der neue Plan..
Wird aber wohl bis 2016 dauern.. :/

Und etwas neues gekauft hab ich mir auch.
Den hier:

Bild

Bild

Was damit passiert ist noch Ungewiss..


Grüß aus der Steiermark, Alex

Antworten

Zurück zu „[Astra F] Cabriogalerie“