VDO Öltemperaturanzeige mit Nicht VDO Sensor

Wenn ihr Probleme mit eurem Astra F Cabrio habt, dann hier rein
Benutzeravatar
schwenie
Posting Freak
Beiträge: 4108
Registriert: Di 30. Jan 2007, 18:01
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Re: VDO Öltemperaturanzeige mit Nicht VDO Sensor

Beitrag von schwenie » Sa 22. Sep 2018, 07:10

:party:
Wenn der jetzt nicht nur bis 5 bar geht sondern bis 10 Haette ich ja gewonnen....
Habe den mit 1x Stecker 1x schraube

16vfan
Posting Freak
Beiträge: 1313
Registriert: Di 2. Mär 2010, 22:40

Re: VDO Öltemperaturanzeige mit Nicht VDO Sensor

Beitrag von 16vfan » Sa 22. Sep 2018, 11:21

Serie hat den mit 5 bar, was ja vollkommend ausreichend ist ,
also passendes VDO Instrument besorgen,,

Benutzeravatar
schwenie
Posting Freak
Beiträge: 4108
Registriert: Di 30. Jan 2007, 18:01
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Re: VDO Öltemperaturanzeige mit Nicht VDO Sensor

Beitrag von schwenie » Mo 24. Sep 2018, 18:30

Wie es der Zufall so will habe ich eine 5er anzeige für den benzindruck verbaut...diese ist aber noch nicht in betrieb...
Werde die Anzeigen mal Tauschen :D!

16vfan
Posting Freak
Beiträge: 1313
Registriert: Di 2. Mär 2010, 22:40

Re: VDO Öltemperaturanzeige mit Nicht VDO Sensor

Beitrag von 16vfan » Di 25. Sep 2018, 09:52

Anzeige von VDO oder?!

Ne dauerhafte Anzeige vom Benzindruck ist bei einem Serie/nahen XE nicht von nöten,

Öldruck+ Temperatur sind da die angebrachteren Parameter,,

Benutzeravatar
schwenie
Posting Freak
Beiträge: 4108
Registriert: Di 30. Jan 2007, 18:01
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Re: VDO Öltemperaturanzeige mit Nicht VDO Sensor

Beitrag von schwenie » Di 25. Sep 2018, 10:08

Ja die anzeige ist von vdo...

Im Prinzip geb ich dir natürlich recht das es eher unsinnig ist den Benzindruck dauerhaft zu überwachen...
Da in meinem fall aber ständig die leitungen kaputt gehen, speziell der rücklauf, fänd ich das für mich doch recht interessant

16vfan
Posting Freak
Beiträge: 1313
Registriert: Di 2. Mär 2010, 22:40

Re: VDO Öltemperaturanzeige mit Nicht VDO Sensor

Beitrag von 16vfan » Di 25. Sep 2018, 11:30

schwenie hat geschrieben:
Di 25. Sep 2018, 10:08

Da in meinem fall aber ständig die leitungen kaputt gehen, speziell der rücklauf
Schon seltsam, starre am Wagenboden oder vorne von der Galerie zu starren/festen Leitung,,,

Benutzeravatar
schwenie
Posting Freak
Beiträge: 4108
Registriert: Di 30. Jan 2007, 18:01
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Re: VDO Öltemperaturanzeige mit Nicht VDO Sensor

Beitrag von schwenie » Di 25. Sep 2018, 11:56

ich habe keine starren leitungen...meine sind flexibel...starre leitungen sind doch eher unpraktisch da der motor sich dch frei "bewegen" können muss

usst du mal in meine galerie oder as xe 3 zylinder thema schauen

16vfan
Posting Freak
Beiträge: 1313
Registriert: Di 2. Mär 2010, 22:40

Re: VDO Öltemperaturanzeige mit Nicht VDO Sensor

Beitrag von 16vfan » Di 25. Sep 2018, 12:23

Unterboden und Spritzwand Starr, von da zur Galerie logo" flexibel,,,

@3Zylinder hatte ich gesehen, die Leitungen sind doch top, sollten ne Zeit lang halten,,

Benutzeravatar
schwenie
Posting Freak
Beiträge: 4108
Registriert: Di 30. Jan 2007, 18:01
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Re: VDO Öltemperaturanzeige mit Nicht VDO Sensor

Beitrag von schwenie » Di 25. Sep 2018, 13:52

jo...jetzt hab auch ich dich verstanden

Antworten

Zurück zu „[Astra F] Probleme“