Die Suche ergab 5 Treffer

von gbruziks
Do 4. Okt 2018, 10:53
Forum: Vorstellen
Thema: Auch neu hier
Antworten: 5
Zugriffe: 263

Re: Auch neu hier

Hallo Jürgen, der Wagen ist wegen des defekten Kolbenrings in die Werkstatt gekommen und hat dann die Steuerkette auch neu bekommen. Der Rechnungsbetrag dieser Reparatur entspricht ziemlich genau dem Preis, den ich jetzt ein Jahr später fürs ganze Auto bezahlt habe, ohne dass ich fürchterlich gehand...
von gbruziks
Mi 3. Okt 2018, 20:52
Forum: Vorstellen
Thema: Auch neu hier
Antworten: 5
Zugriffe: 263

Re: Auch neu hier

Hallo, und Danke für die nette Begrüfung! Es ist ein farngrüner G mit grünem Verdeck, EZ 2002 mit 2,2l und 147PS, aktueller Kilometerstand 158tsd. Der Wagen ist nicht verbastelt, helle Lederbestuhlung ohne große Schäden. Die Maschine ist im vergangenen Jahr bei 147tsd neu aufgebaut worden. Jetzt hat...
von gbruziks
Mi 3. Okt 2018, 18:47
Forum: [Astra G] Probleme
Thema: Verdeckdeckel läßt sich nicht öffnen
Antworten: 3
Zugriffe: 198

Re: Verdeckdeckel läßt sich nicht öffnen

Danke- ich war wohl nicht energisch und ausdauernd genug. Habe etliche Male gerappelt- die rechte Seite hing etwas fester- heute ging es dann. Ja- die Anleitung hatte ich mir angesehen. Erst etwas gerätselt, wo die Kordel für die Verriegelung am besten hinkommt- mit etwas Nachdenken hat auch das gek...
von gbruziks
So 30. Sep 2018, 19:19
Forum: [Astra G] Probleme
Thema: Verdeckdeckel läßt sich nicht öffnen
Antworten: 3
Zugriffe: 198

Verdeckdeckel läßt sich nicht öffnen

Hallo Cabriogemeinde, bei meinem Asta G Cabrio gibt es Probleme mit dem Verdeck und ich möchte das Verdeck manuell öffnen um die Abdeckung des Verdecks vorne zu demontieren- dort hat es beim Auftreten des Fehlers ein häßliches Geräusch gegeben. Mit dem Inbus kann ich den Verschluss vorne lösen, das ...
von gbruziks
So 30. Sep 2018, 19:11
Forum: Vorstellen
Thema: Auch neu hier
Antworten: 5
Zugriffe: 263

Auch neu hier

Hallo Cabriogemeinde, hier meine ganz kurze Vorstellung. Bin seit ewigen Zeiten als Autofahrer mit allen Marken unterwegs, obwohl auf Opel groß geworden: Kadett A, später Commodore A und B und zwischeendurch einen Ascona Voyage (der mit dem Pseudoholz an der Außenseite). Danach untreu geworden. Und ...

Zur erweiterten Suche